Du möchtest uns ein Lob oder eine Kritik hinterlassen oder einfach einmal sehen, wie uns andere finden?

Dann sei herzlich eingeladen hier zu stöbern.

Wir würden uns umsomehr freuen, wenn dich unser Gästebuch inspirieren würde, ebenfalls ein paar Zeilen zu hinterlassen.

Es dankt dir das Dungeon Berlin Team

 

 

 

 

Zum Direkteintrag ins Gästebuch klicke bitte auf das Bild

 

 


2014


Name: Mike Eintrag am 15.10.2014 um 18:53 Uhr
Letzte Woche hatte ich kurzentschlossen meinen ersten Termin im Dungeon.

Am Telefon konnte ich schon Hera kennenlernen. Sie war nett und erklärte mir dass noch Patricia und sie zur Verfügung ständen. Da ich keine der beiden kannte, bat ich darum beide zumindest kurz kennen zu lernen, was dann auch geschah.

Beide waren sehr hübsch. Hera im schwarzen Lederkleid und Patricia in roten Latexkleid. Beide waren so sympatisch und heiß, dass ich mich nicht entscheiden wollte. Also haben wir zu dritt gespielt.

Die Session lief fantastisch ab. Ich wurde fixiert in Leder, PVC und Folie verpackt und keine meiner Öffnungen blieb ungenutzt
Beide waren eine perfekte Mischung aus Nähe und Dominanz, sie sahen zum Anbeißen aus und haben mich einfach unendlich verrückt gemacht.

Beide sind unheimlich intensiv auf meine zuvor geäußerten Wünsche eingegangen und haben meine Tabus beachtet.

Es war eine so geniale Erfahrung, dass ich dies auf jeden Fall demnächst wiederholen werde! Vielen Dank, nochmal, Ihr zwei Göttinnen!
Name: Stephan Eintrag am 03.10.2014 um 21:33 Uhr
Heute hatte ich eine Session mit Jana und Patricia. Jana war mir schon bestens bekannt. Sie ist eine echte Sadistin. Und dasselbe durfte ich im Lauf der Session auch von der erst 20-jährigen Patricia feststellen....

Es begann wie immer mir der Rasur. Ich wurde auf das Bett gelegt und an Händen und Füßen ang..... Jana übernahm die Rasur. Dieses Mal begann sie im Brustbereich. Und das aus gutem Grund: Patricia stand bereit, sich auf eben diese Brust zu stellen. Da war ich verdattert, denn ich hatte vor dem Beginn der Session lediglich meine Tabus genannt und den Damen ansonsten aber freie Hand gelassen.

Ich ertrug das Gewicht der lächelnden Patricia, sie sah mich von oben mit ihrem strahlenden Blick an. Auch verlagerte Patricia ihr Gewicht ab und zu auf meinen Bauch und wies mich jeweils davor an, meine Bauchmuskeln anzuspannen. Trampling machte Patricia sichtlich Freude. Sie fragte mich, ob ihr Gewicht für mich zu schwer sei. Das war eine lose-lose-Situation für mich. Antwortete ich mit „Ja“, so meinte Patricia, dass das ja eine Beleidigung einer Dame wäre, was Strafverschärfung für mich nach sich zöge. Und wenn ich mit „Nein“ antwortete, so sagte Jana, dass sie sich ja dann noch dazu stellen könnte, da ja Patricias Gewicht allein nicht so schlimm für mich sei. Außerdem schl...mir Jana noch auf die Hoden, wobei ich „Ei!“ rief. Und die Damen bestätigten: „Ja, das ist ein Ei!“

Als ich dann umgedreht wurde und somit auf dem Bauch lag, stellten sich tatsächlich beide Damen auf mich, Patricia auf den Rücken und Jana auf meinen Po. Das war schon stark, aber ein guter Sklave erträgt das gerne für den Spaß der Damen.

Dann begann das Spanking. Jana fing mit einem Paddel an. Kurze Zeit später stellte sich Patricia auf die andere Seite neben mich mit einer Gerte. Dann begannen die Damen mich wechselseitig zu spanken. Jana von links, Patricia von rechts. Ich schrie „Aua!“. Daraufhin kam eine scharfe Ermahnung von Jana. Denn es heißt nicht „Aua“, sondern „Danke“. Jana gab mir wegen dieses Fehlers ein richtiges Stakkato von Hieb... Ich achtete trotz der Schm... darauf, dass ich nicht mehr „Aua“ rief. Ich schaffte es, sogar mehrmals das korrekte Wort (Danke) zu rufen.

Anschließend kam es zu einer Kerzenwachsbehandlung meines Pos von beiden Damen. Die Damen meinten übereinstimmend, dass ein schönes rot-weißes Muster entstanden sei. Jana sagte fast beiläufig zu Patricia: „Das Wachs müssen wir aber auch wieder abschl....!“ Die Damen lachten. Als das Wachs erkaltet war begann wieder ein Spanking und das Wachs flog durch die Luft.

Dann meinte Jana, dass wir noch etwas Neues ausprobieren sollten. Die Damen setzten mich auf das spanische Pferd. Mein Kopf wurde fix...., so dass ich gerade sitzen musste. Meine Hände wurden hinter meinem Rücken gefesselt. Und meine Beine wurden nach oben angewinkelt und ebenfalls fix.... Nun spürte ich mein eigenes Körpergewicht im Schritt. Das wurde langsam aber sicher heftiger. Natürlich nutzen die Damen meine hilflose Situation aus. Sie zwickten und drehten meine Brustwarzen. Sie schl.... mir auf die Beine und Füße sowie auf den Oberkörper. Und zum Schluss gab es noch Wachs auf die Genitalien, welches natürlich auch wieder auf für mich schmerzhafte Weise entfernt wurde. Die beiden Damen waren sehr fröhlich bei all diesen gemeinen Spielen. Das Lachen der Damen war wunderbar.

Am Ende musste ich mich noch mit Handkuss bei den beiden Damen bedanken. Schließlich hatte ich von den Damen ja eine echte Wellnessbehandlung und Reitunterricht erhalten...






Name: Martin Eintrag am 30.09.2014 um 23:49 Uhr
Hey,
war heute bei Herrin Patricia und es war grandios. Allein schon der Anblick in ihrem roten Latexkleid, war Atemberaubend. Durch den ständigen Augenkontakt (ihr Blick und lächeln sind zum verlieben) gab sie mir Sicherheit und ich konnte mich gut fallen lassen. Werde sie auf jeden fall wieder besuchen :)
Hoffe du bleibst dem Studio noch lange erhalten

 

 

Name: Stefan Klimon Eintrag am 05.09.2014 um 23:18 Uhr
Heute war ich wieder bei Lady Hera
und es war wieder ein Erlebnis allererste Sahne.Die freud beiderseits beim wiedersehn war riesengroß.Und auch ehrlich gemeint von Lady Hera.Ja Hera du bist eine ganz süße Lady.Was du heute mit mir angestellt hast war einfach. große klasse.Ich lerne durch dich erst mal richtig den sm kennen.Deine nähe bringt mich um den verstand was ich bisher noch bei keiner Domina hatte.Bei dir würde ich sogar zum Fußfetishist werden.Bleib weiterhin im Studio Dungeon denn das wird jetzt mein Stammstudio.Ganz liebe grüße auch an die anderen Ladys. Ja das Studio ist der Hammer

 

Name: Stefan Eintrag am 03.09.2014 um 22:57 Uhr
Hallo Lady Hera.
Du bist einfach fantastisch einfühlsam und dazu wunderschön.Durch dich lernete ich eine andere art SM kennen und lieben.
Du bist einfach fantastisch.das werde ich nie vergessen.Das war mit sicherheit nicht das letzte mal das ich bei Euch war.Ich wußte gar nicht das ich noch so gut drauf bin.Wie gesagt das macht Deine Anwesenheit.Dieses Studio kann man nur empfehlen.Ich kann nur sagen top.
Ganz liebe grüße an Euch alle macht weiter so.
Stefan


Name: Sklave S. Eintrag am 31.08.2014 um 08:20 Uhr
Liebe Lady Patricia,

auch wenn unsere gemeinsame Session nunmehr drei Wochen zurück liegt (9. August), möchte ich mich auf diesem Wege noch einmal für die schöne und schmerzhafte Session bei Ihnen bedanken. Ihr Vorschlag, einmal das rote Zimmer zu probieren und mich in den Genuss des spanischen Pferdes kommen zu lassen, war eine sehr intensive und neue Erfahrung für mich.

Zudem möchte ich noch die mitgebrachten Klammern erwähnen, die Eurer sadistischen Ader so viel Spaß bereitet haben. Das waren „Haut/Wundklammern nach Kölner“, die Wirkung ist Euch ja nun bekannt Vielleicht auch eine Option zur Ergänzung des Equipments im Dungeon, einen Link kann ich Euch gerne zukommen lassen.

Liebe Grüße Sklave S.

 

Name: Wolfgang Eintrag am 21.08.2014 um 18:00 Uhr
Hallo Antonia,
nach dem ich nun zum 2. mal bei Dir war möchte ich sagen es war wieder wundervoll. Nach dem Du mich beim 1.mal in eine Zwangsjacke gesteckt hast und mit Gewichten behangen hast war das schon besonders geil.
Nun aber hast Du (als Spinne) mich(als Fliege) in das Spinnetz so fest verschnürt, dass ich mich nicht mehr bewegen konnte. Danach wurde ich von Dir stramm in Folie eingepackt und dann auf dem Streckbett langgezogen. Ich kann kaum das nächste mal erwarten und bin gespannt was Du dir von den vielen Möglichkeiten einfallen lässt.
LG Wolfgang

Name: Dewi Eintrag am 30.07.2014 um 17:53 Uhr
Emailadresse:  
Die HP ist super, schon lange habe ich mal Lust, mich von einer Ärztin untersuchen zu lassen...... Gibt es diese eigentlich auch in " abgeschwächter " Form, also nicht gleich mit schwerem Geschütz ?
Eine peinliche Situation, strengere oder behutsame Ärztin. So was vielleicht ?
Gruß Dewi


Kommentar:  Danke
Selbstverständlich können wir auch ganz behutsam mit dir umgehen.

 

Name: Tyrael Eintrag am 24.07.2014 um 21:14 Uhr
Heute habe ich Herrin Patricia kennengelernt und eine Session mit ihr genossen. Sie ist süß, verspielt und einfühlsam, aber dennoch konsequent. Es war herrlich entspannend (insbesondere durch die Kratzmassage, die süchtig macht) und ich freue mich auf das nächste Mal! Vielen Dank!      

Name: R. Eintrag am 27.06.2014 um 12:16 Uhr
Emailadresse:  
…Wunschträume wurden war…Danke Antonia…wir sehen uns bald wieder
Gruß R. (du weißt ja welcher )

Name: Stephan Eintrag am 24.06.2014 um 21:01 Uhr
Das war sehr schön mit Jana und Sarah. Zwei gemeine Ladies, die viel Freude am Quälen eines Sklaven haben. Vor allem als die Brennnesseln von Sarah über meinen Po gelegt wurden und Jana dann mit dem Paddel und dem Flogger noch draufgeschlagen hatte. Und dann das Verprügeln von beiden Damen zugleich, als ich hilflos gefesselt da lag. Jana hatte ein richtig fieses, sadistisches Grinsen in ihrem Gesicht.
Und dann kam Jana noch mit der großen Kerze und tropfte fröhlich Wachs auf den bereits geschundenen Po des Sklaven.
Auch Sarah kam nicht zu kurz mit ihren Spaß. Auch sie nesselte und schlug mich.

Es war sehr schön, die sadistische Freude beider Damen zu spüren.

Name: Steffen Eintrag am 16.06.2014 um 20:46 Uhr
Emailadresse:  
Hallo Anna,
war eine schöne Zeit bei Dir. An Dein nettes Lächeln werde ich bestimmt noch eine Weile         denken. Du warst ein teuflischer Engel. Danke und LG

Name: Ralf Eintrag am 10.06.2014 um 15:25 Uhr
Sehr geehrte Lady Anna,
Sie sind eine wunderschöne Frau und eine klasse Herrin.
Vielen Dank für die Zeit die ich bei Ihnen verbringen durfte.

Devote Grüße
Ralf

 

Name: Matthias Eintrag am 02.06.2014 um 18:04 Uhr
Hallo,

war heute das erste Mal da ohne Anmeldung. Angetroffen habe ich Anna und war sofort begeistert. Das ich Anfänger bin hat Sie super berücksichtigt. Kann ich jedem der diese Phantasien hat nur empfehlen.

Das war eine der schönsten Stunden die ich je hatte - werde 100%ig wieder kommen. Das nächste mal dann aber mit Termin.

Möchte umbedingt wieder zur Anna. Perfekter Körper und perfekte Herrin!

Gruß Matthias

Name: Sven Eintrag am 02.06.2014 um 12:03 Uhr
Emailadresse:  
Guten Tag verehrte Lady´s

Nun nach etlichen Besuchen bei euch ist es nun an der Zeit auch endlich mal einen Eintrag zu hinterlassen!

Am Freitag den 30.5 war es wieder einmal soweit ich besuchte euch ohne Termin und wurde wieder einmal in eure strenge genommen diesmal von Mistress Jana und Lady Alice ein Genuss jederzeit wieder gern auch als Übungs Objekt für Lady Alice!

Devoten LG Sven

 

Name: Robert Eintrag am 31.05.2014 um 01:43 Uhr
Hallo Anna,
obwohl das heute /gestern keine echte Session war, hast Du die erkrankte Kollegin m.A. sehr würdig vertreten Unser ausführliches Gespräch hat wirklich Lust auf MEHR gemacht. Ich denke Du bist echt talentiert und bin sehr zuversichtlich, dass wir gut harmonieren könnten... Ich melde mich; bis dahin Alles Gute und geilste Grüsse aus B-Friedenau, Robert
P.S. Deinen Tipp bzgl. der Masturbation habe ich befolgt --megageil, kein Wunder, bei dem geilen Kopfkino     

 

Name: Roman Eintrag am 11.05.2014 um 12:06 Uhr
   
Ich war letzte Woche bei BizarrLady Jolie und war total fasziniert von dieser jungen hübschen Domina. Sie ist ohne Zweifel eine der besten in Berlin, sehr natürlich und selbstbewusst. War echt ein Vergnügen ihr Sklave zu sein. VG, Roman

 

Name: Karsten Eintrag am 03.04.2014 um 20:40 Uhr
Hatte heut eine geile sassio mit Schwester Sarah , hatte schon viele schöne Stunden in meinem Leben aber die heutige war die geilste.Die Lady ist sehr zum empfehlen , sie ist nicht nur hübsch wie ein Engel sie versteht ihr handwerk auch als Domina.Danke Sarah bis zum nächsten mal. Glg Karsten
.
Name: Thomas Eintrag am 31.03.2014 um 21:43 Uhr
Emailadresse:  
Ein großes Dankeschön an Lorain für
die tolle Session....ein im wahrsten Sinne des Wortes stechendes Erlebnis.
LG
Thomas
Name: Alex Eintrag am 29.03.2014 um 12:26 Uhr
Hier kam Alex.
Es war mal wieder richtig toll sich von Lady Lorain behandeln zu lassen.
Bei Ihr kann ich meinen Fetisch freien Lauf lassen.
DANKE und bis bald Alex.
Name: chris Eintrag am 01.02.2014 um 16:56 Uhr
Emailadresse: holzi.69@web.de  
hi hallo
ich war letztens erst wieder bei meiner jana das war super geil wie sie mich wieder in der klinik verwöhnt hat
das geht voll ab da werden träume war
bis dort hin der holzfäller
Name: Wilfried Eintrag am 07.01.2014 um 21:16 Uhr
Hatte heute eine wundervolle Session mit Bizarr-Schwester Sarah. Sie erfüllte voll meine Erwartungen und zeigte sich dabei sehr einfühlsam. Auch die Uhr interessierte sie nicht - hat gut eine Viertelstunde (bei 90min) überzogen und mich schön ran genommen. Keine Spur von Routine und Abzocke. Sehr empfehlenswert!!

 

Zu den vorherigen Jahren

 

Zum Direkteintrag ins Gästebuch klicke bitte auf das Bild